Welcome to germany

aim welcometogermany 02      AIM find work

      integrated large

      enjoy large

Finden Sie qualifizierte Fachkräfte mit uns

        

 aim harken home

Recruiting

aim teaser unternehmenRecruiting

Bis zum Jahre 2025 wird sich das Erwerbspersonenpotential um 6,5 Millionen Menschen verringern. Als Alternative zum inländischen Personalrecruiting werben wir für Sie um das Potential der ausländischen Fachkräfte. Dabei konzentrieren wir uns zum einen auf bereits hier lebende Fachkräfte wie zum Beispiel: ausländischen Schülern, Studenten, und zum anderen auf im Ausland ansässige qualifizierte Arbeitskräfte.


An ausländischen Universitäten oder mitten in Ballungszentren europäischer Städte, wirbt das Team von Active Integration Management aktiv um Fachkräft.

aim mehr Infos over-typo

 

Integration

aim teaser integrationIntegration

Gerade für klein- und mittelständische Unternehmen rentiert es sich oft nicht eine eigene Integrationsabteilungen zu unterhalten. Konzentrieren Sie sich deshalb weiter auf ihr Kerngeschäft und überlassen Sie die Integration dem Team von AIM. Mit der AIM-Integration bieten wir ein rund-um-sorglos Paket für ihre ausländischen Fachkräfte an. Wichtige Anlaufstellen zum Thema Integration und Willkommenskultur können Sie unter dem Punkt: self-integration, suchen. 


In unserer AIM-Integration findet Ihre zukünftige Fachkraft immer einen kompetenten und freundlichen Ansprechpartner für organisatorische und persönliche Belange, damit die gesellschaftliche Integration und der Start in das Berufsleben gelingt.

AIM-INTEGRATION 

SELF-INTEGRATION

Vermittlung ausländischer Fachkräfte

iStock 000017473374Small

Im Zuge des demografischen Wandels und dem daraus resultierenden Fachkräftemangel in Deutschland, müssen Unternehmen in Zukunft gänzlich neue Wege gehen, um an geeignetes und qualifiziertes Personal zu gelangen. Bereits heute gibt es schon in vielen Regionen Deutschlands einen Fachkräfteengpass, der die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zunehmend gefährdet. 

Um dieses Problem zu lösen, konzentrieren wir uns auf die Personalvermittlung und Integration von ausländischen Fachkräften, Studenten und Absolventen. Dies bezieht sich zum einen auf bereits hier lebende und zum anderen auf ihm Ausland ansässige Fachkräfte. Erstgenannte haben dabei den Vorteil, dass sie über grundlegende Deutschkenntnisse verfügen, die deutsche Mentalität kennen und einen anerkannten Abschluss besitzen. 

EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström hat sicher nicht unrecht, wenn sie sagt: "Diese Menschen werden für uns in Zukunft der Schlüssel zu Entwicklung und Wachstum sein."

AIM mehr infos

 

 mint        innoc. fachkräfte         sear